JSJ & eine Energie, zwölf Räume

Die Idee – Anfang des Jahres  2020 – war, das jeweils zum Monat passende Sternzeichen bzw. die Organfunktionsenergie unter Rubrik „Aktuelles“ vorzustellen. Durch die Nachfragen zu den vorherigen Zeichen werde ich nun alle Texte hier nochmals in voller Länge listen.

Wünsche fröhliches Stöbern, Entdecken, Eintauchen, Erinnern und Strömen! .

Auf vielfachen Wunsch die Zuordnung der Sternzeichen zu den Organfunktionsströmen im Jin Shin Jyutsu. Wer Lust hat, kann sich durch das ganze Jahr strömen.

Seit Febraur 2020, mit der bewegenden Energie des frühen Frühlings, dem Wassermann (11) stelle ich jeden Monat ein Sternzeichen mit einem passenden JSJ-Kurzgriff vor – einen Freund und Unterstützer für den Alltag.

.

„Ein Freund ist ein Mensch,

der die Melodie deines Herzens kennt

und sie dir vorspielt, wenn du sie vergessen hast“

(Albert Einstein)

.

Die Reise durch die Tierkreiszeichen endet mit den Fischen. Noch tief verbunden mit dem großen Ganzen (Quelle) tritt das erste kosmische Feuer – der Funke – mit Frühlingsbeginn am 21.03. hervor, um mit Pioniergeist neue, unbekannte Wege zu erkunden und zu gehen, Türen öffnend, leeren Raum einnehmend. Diese Handlungsfähigkeit benötigt ein starkes Feuer, einen langen Atem, Kraft und Energie. Es ist die Energie für Neubeginn und Neuanfang!

Mit des Widders (1) Mut, Leidenschaft und reiner Freude, dem ersten Feuerzeichen, beginnt die Reise durch zwölf Qualitäten, die auch den Sternzeichen, Elementen bzw. Organfunktionsenergien zugeordnet werden. Gehen Sie mit auf eine entSpannende Reise und entdecken Sie die zwölf Qualitäten in sich. Lassen Sie die Energieströme fließen – die alle auf ihre ganz besondere Art nach Raum zur Entfaltung streben – um am Ende im Fische-Zeichen (12) voller Hingabe und Demut im großen Ganzen (1) einzutauchen.

  • 1. Widder – ich bin – Element: Feuer   
  • 2. Stier  – ich habe  – Element: Erde
  • 3. Zwillinge – ich denke – Element: Luft 
  • 4. Krebs – ich fühle  – Element: Wasser
  • 5. Löwe – ich strahle –Element: Feuer
  • 6. Jungfrau – ich analysiere – Element: Erde 
  • 7. Waage – WIR harmonisieren – Element: Luft    
  • 8. Skorpion – ich erschaffe neu  – Element: Wasser
  • 9. Schütze – ich nehme wahr Element: Feuer
  • 10. Steinbock – ich wende an Element: Erde
  • 11. Wassermann – ich weiß – Element: Luft
  • 12. Fische – ich vertraue – Element: Wasser

„Der Mensch ist eine Sonne. Seine Sinne sind seine Planeten“

Novalis

.

1. Für alle die im  Sternzeichen Widder (21.3 – 20.04) geboren sind, deren Sonne und damit höchste Strahlkraft dort zu Hause ist, ist der Lungenstrom der Freund und Unterstützer fürs Leben. Er schenkt Ihnen Kraft. Probieren Sie es aus.

Das Element des Widders ist das Feuer, die Farbe rot, Planet Mars, die archetypische Botschaft lautet: ich bin

Durch die Zuordnung zur Lungenenergie, repräsentiert dieses Zeichen neben Mars auch Venus. Anfang und Ende, Frühling und Herbst, Yin und Yang, Einatmen und Ausatmen. Mit allem in Beziehung sein.

Allen WidderGeborenen wünsche ich für das neue Lebensjahr alles Gute und ausreichend Raum für Spiel und Handlungsfähigkeit – HandlungsSpielRaum!

Die erste Handlung in unserem Leben ist das Einatmen, die letzte das Ausatmen. Dazwischen spielt sich unser ganzes Leben ab“.

Über unseren Atem sind wir mit allem verbunden! Mit allem in Beziehung. Ob auf Körperebene mit jeder einzelnen Zelle oder miteinander im Außen, wir atmen alle die gleiche Luft.

Der Atem ist unsere wichtigste Körperfunktion und zur freien Entfaltung benötigt diese Energie jede Menge Raum und Spiel !

Spiel im Sinne von etwas hat Luft“, noch nicht in Bahnen gelenkt, bewertet oder beurteilt. Einfach die reine Freude am seinich bin!

Aus diesem Grund spielt der Atem in allen Entspannungs-, Körper- und Heiltraditionen eine wesentliche Rolle. Atem ist Leben!

Wenn Sie das nächste Mal auf WidderGeborene treffen, dann lassen Sie sich motivieren von diesen feurigen Pionieren voller Vitalität und Lebensfreude. Mit ihrem unerschütterlichen Optimismus, Vertrauen und voll dynamischem Elan. Widder repräsentiert die gebündelte Kraft (1) des Neubeginns.

Dessen Archetyp von Mut, Offenheit, Geradlinigkeit, Begeisterungsfähigkeit und unbändiger Willensstärke erzählt. Mars – die Kraft des Frühlings, des Aufbruchs, Durchbruchs und des Handelns. Das Prinzip des Anfangs!

Dann erinnern Sie sich und entdecken diese Qualitäten in sich. Darüber freut sich nicht nur die Lungenenergie! 

JSJ-Kurzgriff (Melodie) für Widder-Geborene und für alle, die diese Energie unterstützen möchten:

  • Kurzgriff: Halte das linke SES 14 (Rippenbogen) mit der linken Hand. Lege die rechte Hand auf das linke SES 22 (Schlüsselbein). Für die andere Seite den Griff umkehren.
  • Finger strömen: Ringfinger

Der Kurzgriff ist natürlich auch dann geeignet, wenn diese Energie Unterstützung benötigt. Wenn z.B. aus Handlungsfähigkeit Ohnmacht wird. Diesem enormen Feuer die Luft ausgeht –„es erstickt“– die Atmung stockt, wenn die Verbundenheit fehlt. Dann zieht sich diese Energie in sich zurück. Die Einstellung ist Trauer, Kummer.

Wird diese Energie abrupt ausgebremst, muss sie sich selbst wieder finden (ich bin). In der Phase des Rückzugs den Optimismus wieder entdecken, um aus der restlichen Glut mit „Luft“ (Lungenenergie) einen neuen Funken, ein neues Feuer zu entfachen.

Jin Shin Jyutsu ist eine Harmonisierungskunst!

Mehr zum Archetyp Mars / Widder finden Sie unter der Rubrik Bewegung – Bewegungskunst: „Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne…“

(aus dem Gedicht „Stufen“ von Hermann Hesse, passt gut zur Widderenergie)

Schenken Sie dieser wichtigen Energie Ihre Aufmerksamkeit – gerade in dieser Zeit! 

Da reisen im Außen derzeit nicht möglich ist, wie wäre es mit inneren Reisen? Gehen Sie mit sich in Kontakt und öffnen Sie innere Türen und Räume. Ein „Jour Fixe mit MIR“.

☼☼

.☼☼☼☼☼☼

2. Für alle im Sternzeichen Stier (21.4– 20.05) Geborenen, deren Sonne und damit höchste Strahlkraft dort zu Hause ist, ist der Dickdarmstrom der Freund und Unterstützer fürs Leben. Er schenkt Ihnen Halt. Probieren Sie es aus.

Das Element des Stiers ist die Erde, die Farbe ist weiß, Planet Venus. Die archetypische Botschaft lautet: ich habe 

Die Dickdarmenergie, wie schon die Lungenenergie, werden dem Venus-Prinzip zugeordnet. Der 2. Tiefe im JSJ. Hier geht es um die Klarheit und Reinheit der Gedanken und Gefühle. Es geht um Beziehungen auf allen Ebenen, der inneren und äußeren Welt.

Allen Stier-Geborenen wünsche ich für das neue Lebensjahr alles Gute und ausreichend Raum für innere und äußere Sicherheit.

Nachdem die Impulskraft des Widders (1) feurig aus dem Solarplexus als Lungenstrom in die Finger geströmt ist, übernimmt nun die Dickdarmfunktionsenergie (2) und macht die Erfahrungen handfest, setzt sie um und bringt die Energie in eine Form. Diese Energie geht direkt in die Erde. Der Stier ist das am stärksten materiell gebundene Zeichen des ganzen Tierkreises. Die Hauptthemen dieser Energie sind Halten und Loslassen. Die Kraft liegt im „ich habe“ – einen Körper – Fähigkeiten – Talente – Werte auf allen Ebenen.

Wenn Sie das nächste Mal auf Stier-Geborene treffen, dann lassen Sie sich von diesen großzügigen Genußmenschen einladen und genießen Sie das erdige gehalten sein durch die tiefe Verwurzelung mit dem Leben. Sei es in einer Umarmung, bei einem Projekt oder bei einem guten Essen an einem schön gedeckten Tisch. Dessen Archetyp von Substanz kreieren, Besitz und Sicherheit erzählt und der seine wahren Werte kennt. Mit dem Prinzip der Venus, geht es immer um Genuss mit allen Sinnen, um Sinnlichkeit und Liebe zu allem Schönen. Die Fülle des Lebens aufnehmen, genießen und die Fähigkeit zu teilen und loszulassen.

Dann erinnern Sie sich und entdecken diese Qualitäten in sich. Darüber freut sich nicht nur die Dickdarmenergie.

JSJ-Kurzgriff (Melodie) für Stier-Geborene und für alle, die diese Energie unterstützen möchten:

Kurzgriff: Halte das linke SES 11 (Schulter) mit der rechten Hand. Halte gleichzeitig mit der linken Hand den rechten Zeigefinger. Die rechte Hand bleibt auf der Schulter, die linke Hand geht auf das linke SES 13 (Herzebene). Für die andere Seite den Griff umkehren.

Finger strömen: Ringfinger

Der Kurzgriff ist natürlich auch dann geeignet, wenn diese Energie Unterstützung benötigt. Wenn aus Halten – „festhalten, klammern“ (z.B. Arbeit, Beziehungen, Geld, Dingen, Körperlichkeiten) oder „sich an etwas festbeißen“ wird, das sind die Disharmonien dieser Energie. Dies drückt sich auch durch den Verlauf des Energiestroms aus, der durch die Hände (halten) über den Kiefer (beißen) fließt. Auch nichts halten können, träge werden keinen Biss haben.

Wenn dieser Energie die Verwurzelung fehlt, wenn man um die eigenen Werte nicht weiß, dann kann die feine Venusqualität des erdigen Stiers hart und stur werden. Dann muss man alles haben und besitzen wollen, ob es einem gut tut oder nicht. Völlerei auf allen Ebenen, Verstopfung durch „ich habe“ – Gier, Geiz, Rechthaben. Dann kann aus Werten und Wertschätzung – AbWerten und Geringschätzung werden. Dann hält diese erdige Energie auf allen Ebenen fest. Die Energie kommt nicht in die Qualität der „2“ – ins Teilen oder die andere Seite sehen können… – „Bevor du etwas bekommst, nehm ich alles!“ 

 

„Menschen wurden erschaffen um geliebt zu werden. 

Dinge wurden erschaffen, um benutzt zu werden.

Der Grund warum sich die Welt im Chaos befindet ist,

weil Dinge geliebt und Menschen benutzt werden“

 Dalai Lama 

Jin Shin Jyutsu ist eine Harmonisierungskunst!

Ein aktuelles Beispiel: So passen die Hamsterkäufe von Klopapier (Dickdarmenergie) im doppelten Sinn zur Stierenergie.;-)

☼☼

3. Für alle im Sternzeichen Zwillinge (21.5 – 20.06) Geborenen, deren Sonne und damit höchste Strahlkraft dort zu Hause ist, ist der Magenstrom der Freund und Unterstützer fürs Leben. Er schenkt Ihnen einen klaren Kopf. Probieren Sie es aus.

Das Element des Sternzeichens Zwillinge ist die Luft, über die 1.Tiefe im JSJ eine Zuordnung zum Element Erde. Die Farbe ist gelb, der Planet ist Merkur. Die archetypische Botschaft lautet: ich denke.

Allen Zwillinge-Geborenen wünsche ich für das neue Lebensjahr alles Gute und ausreichend Raum für Kommunikation und Austausch.

Aller guten Dinge sind drei: Siegte im Zeichen Widder (1) der Impuls zum Leben und im Stier (2) der Drang das Feuer zu bändigen und abzusichern. So geht es im Zeichen Zwillinge (3) um Individualisierung, Selbstausdruck und Reflektion. Die Welt von verschiedenen Seiten zu betrachten, um sich selbst in der Vielfalt zu erkennen.

Wie es im Tao Te King schon heißt:

…“Eins erzeugte Zwei. Zwei erzeugte Drei. Und Drei erzeugte die zehntausend Dinge…“

 

Wenn Sie das nächste Mal auf Zwillinge-Geborene treffen, dann lassen Sie sich mitnehmen in die lebendige Gedankenwelt dieser wissbegierigen Vermittler mit ihrer großen Kommunikationsfreude, die stets den Austausch mit anderen suchen, die alle Seiten verstehen möchten um den eigenen Horizont zu erweitern. In Harmonie in allem Nährendes zu entdecken und zu begreifen, es zu verdauen und um sich selbst zum Ausdruck zu bringen. Dessen Archetyp von Kommunikation, schnellem Denken, Abwechslung, Bewegung, vom Lernen und Lehren erzählt.

Dann erinnern Sie sich und entdecken diese Qualitäten in sich. Darüber freut sich nicht nur die Magenenergie.

JSJ-Kurzgriff (Melodie) für Zwilling-Geborene und für alle, die diese Energie unterstützen möchten:

Kurzgriff: Halte das linke SES 22 (unter dem Schlüsselbein) mit der linken Hand. Halte gleichzeitig mit der rechten Hand das linke SES 21 (unter dem Jochbein). Die rechte Hand bleibt im Gesicht, die linke Hand geht auf das rechte SES 14 (unter dem Rippenbogen). Für die andere Seite den Griff umkehren.

Finger strömen: Daumen

Der Kurzgriff ist natürlich auch dann geeignet, wenn die Magenenergie Unterstützung benötigt. Wenn aus lebendiger Kommunikation und Austausch, Geschwätzigkeit wird. Wenn es kein Verständnis gibt, keine offene Kommunikation, Ausgrenzung, der Horizont keine Erweiterung erfährt, sondern sich z.B. im Tratschen und Hetzen festbeisst und in eine Endlosschlaufe eindreht.

Die Energie im Kopf festsitzt und aus schnellem Denken „Gedanken kreisen“ wird. Wenn die Energie nicht bis in die Füße (Erde) kommt (siehe Stromverlauf). Grübeln, immer wieder die gleiche Geschichte erzählen, ob gedanklich oder im Gespräch. Bei zu viel oder gar nicht reden. Wenn der Kopf voll ist durch zu viel Informationen die den Geist nicht wirklich nähren und unverdaulich sind.

An SES 21 mit der Bedeutung: tiefe Sicherheit, Entkommen aus geistiger Gefangenschaft, (Quersumme 3 = 2+1) endet der Dickdarmstrom und beginnt der Magenstrom. Hier staut die Energie, wenn wir auf alten Gedankenmustern verharren und auf längst überholten Geschichten kauen und (die Zähne) knirschen – Probieren Sie es aus „Sprengen Sie die geistige Gefangenschaft“ damit die Energie durch das SES 22 frei fließen kann!

Jin Shin Jyutsu ist eine Harmonisierungskunst!

Kein Wunder, daß im Jin Shin Jyutsu der Magenstrom als DER Lebensstilharmonisierer gilt, der gerade in der heutigen Zeit, mit ständiger Reiz- und Informationsüberflutung für ALLE als Selbsthilfe-Sequenz wunderbar passt!

☼☼

4. Für alle, die im Sternzeichen Krebs (22.6 – 22.07) geboren sind, deren Sonne und damit höchste Strahlkraft dort zu Hause ist, ist der Milzstrom der Freund und Unterstützer fürs Leben. Er schenkt Ihnen Freude. Probieren Sie es aus!

Das Element des Sternzeichens Krebs ist das Wasser, Zuordnung zum Planet Mond, sowie über die 1. Tiefe zum Element Erde, Planet Saturn. Die Farbe ist gelb. Die archetypische Botschaft lautet: ich fühle

Allen Krebs-Geborenen wünsche ich für das neue Lebensjahr alles Gute und ausreichend Raum für ein Gefühl von „Dolce Vita“!

Aus der umtriebigen Energie der Zwillinge – mit vielen Worten und Bewegung – wird die Energie ruhiger, fühlender, wendet sich nach innen (innere emotionale Arbeit, Heilung unserer Gefühle wird möglich). Die Energie muss ins Fühlen kommen, nicht im 3. Strom von zwölf  – bei „ich denke“ – hängen bleiben bzw. stauen oder blockieren. Oft bleiben wir im Kopf, wir reden lieber über etwas hinweg, dann bekommt das Fühlen keinen Raum.

Doch diese Energie muss fühlen was stimmig und nährend ist. Erst dann erlangen wir Bewusstsein und kommt etwas wirklich in Form (4). Das Sternzeichen Krebs mit seinen vielen Facetten zu beschreiben ist nicht einfach, außerdem passen Worte nicht wirklich – es ist ein Gefühl. Das Sternzeichen schenkt ein tiefes Gefühl von angekommen sein, mit mir selbst in Kontakt sein.

Wenn Sie das nächste Mal auf Krebs-Geborene treffen, dann lassen Sie sich umhüllen von der wärmenden Stille, die ins Fühlen bringt und einem sicheren Gefühl von „zu Hause sein“, das tief im Bereich des Solarplexus (der Sonne in mir) ein wohlig wärmendes Gefühl von „angekommen sein“ schenkt. Ohne viele Worte, einfach fühlend nährend, auf allen Ebenen. Dessen Archetyp von Mitgefühl, Wärme, Geborgenheit erzählt, von Zartheit und Zärtlichkeit, von Empfindsamkeit, Mütterlichkeit. Naturverbundenheit. Bei sich Ankommen, mit sich in Kontakt kommen. Mit seiner kindlichen Unbekümmertheit schafft er eine sonnige Umgebung und ist gleichzeitig eine Quelle der Kraft, dabei tief in seiner Mitte ruhend.

Dann erinnern Sie sich und entdecken diese Qualitäten in sich. Darüber freut sich nicht nur die Milzenergie.

(In den asiatischen Heiltraditionen, ist das stärken der Milzenergie – der Mitte, der Sonne in uns – sehr zentral. Laut TCM ist die Milz dafür zuständig, aufgenommene Nahrung in Qi, also Lebensenergie umzuwandeln.)

 

JSJ-Kurzgriff (Melodie) für Krebs-Geborene und für alle, die diese Energie unterstützen möchten:

Halte das linke SES 5 (Innenknöchel) mit der linken Hand. Halte gleichzeitig mit der rechten Hand das Steissbein (Mitte). Die rechte Hand bleibt auf dem Steissbein, die linke Hand geht auf das rechte SES 14 (unter dem Rippenbogen). Für die andere Seite den Griff umkehren.

Finger strömen: Daumen

Der Kurzgriff ist natürlich auch dann geeignet, wenn die Milzenergie Unterstützung benötigt. Wenn das Gefühl von genährt sein fehlt. Wenn man aus seiner Mitte ist, es einem den Boden entzieht. Man die wärmende Sonne nicht mehr in sich spüren kann, sich energielos fühlt und schwer. Wenn man zu emotional ist und / oder reagiert, die Nerven blank liegen, sich um alles Sorgen macht. u.v.m.

Jin Shin Jyutsu ist eine Harmonisierungkunst!

Schenken Sie sich dieses wärmende „Sonnenbad“ für ein Gefühl von „Dolce Vita“!

Wer den ganzen Strom strömen möchte, findet den Milzstrom unter den Webinaren „We are on“ vom 30.05 von Petra Elmendorff angeleitet. (siehe unter Aktuelles oder auf dem your tube Kanal)

Mehr Infos auch unter JSJ erfahren – JSJ & Jahreszeiten, Spätsommer

 ☼☼☼

5. Für alle, die im Sternzeichen Löwe (23.7 – 24.08) geboren sind, deren Sonne und damit höchste Strahlkraft dort zu Hause ist, ist der Herzstrom der Freund und Unterstützer fürs Leben. Er schenkt Ihnen Herzkraft! Probieren Sie es aus.

Das Element des Sternzeichens Löwe ist das Feuer, Zuordnung zum Planeten Sonne. Die Farbe ist rot. Die archetypische Botschaft lautet: ich strahle

Allen Löwe-Geborenen wünsche ich für das neue Lebensjahr alles Gute, sowie ausreichend Raum für gesunde Strahlkraft und Natürlichkeit.

Wenn Sie das nächste Mal auf Löwe-Geborene treffen, dann lassen Sie sich begeistern von deren Kreativität und sprudelnden Schöpferkraft, der von Herzen kommenden, kraftvoll gelebten Authentizität und natürlichen Autorität, die mit dem Herzen denkt. Diese Herzensstärke ist sichtbar und strahlt auch durch die Augen.

Der Archetyp des Löwen erzählt von der Strahlkraft der Sonne, von der Lust, der Fülle und der Lebendigkeit das Leben gemeinsam zu feiern. Von Selbstbewusstsein, Herzenswärme, Güte, Milde, Offenherzigkeit, Selbstdarstellung, Souveränität und (Selbst)Liebe. Eine gesunde Herzkraft möchte sich entfalten und zeigen. Es ist die Kraft die um ihre wahren Qualitäten weiß, die zu sich steht und deshalb auch andere in ihrer Strahlkraft stehen lassen kann. So wie eine Rosenblüte, die sich in der Sommerzeit entfaltet, ganz öffnet und nichts zurückhält und gleichzeitig anderen den Raum lässt Gleiches zu tun.

Dannn erinnern Sie sich und entdecken diese Qualitäten in sich. Darüber freut sich nicht nur die Herzenergie.

 

JSJ-Kurzgriff (Melodie) für Löwe-Geborene und für alle, die diese Energie unterstützen möchten:

Kurzgriff: Halte das linke SES 11 (Schulter) mit der linken Hand. Halte gleichzeitig mit der rechten Hand das linke SES 17 (Handgelenk, Kleinfingerseite) Die linke Hand bleibt auf dem SES 11, die rechte Hand geht auf das rechte SES 22 (unter dem Schlüsselbein). Für die andere Seite den Griff umkehren.

Finger strömen: kleiner Finger

Der Kurzgriff ist natürlich auch dann geeignet, wenn die Herzenergie Unterstützung benötigt. Fängt das Herz Feuer, haben wir einen natürlichen Zugang zur eigenen Herzkraft. Dann wissen wir was uns gut tut und was nicht und handeln entsprechend. 

Ist dieser Zugang zu unserer vitalen und erfüllenden Energie abgeschnitten, kann es anstrengend werden. Dann wird dieses strahlende Feuer im Außen gesucht. Aus gelebter Authentizität wird „Verstellung und Bemühung“. Die Einstellung dieser Energie. Wenn die Energie nicht um die natürliche Strahlkraft weiß, sucht sie ständig nach Aufmerksamkeit und Anerkennung, möchte im Mittelpunkt stehen und sieht sich als Zentrum von allem.

Das kann sich in Dramabühnen, in Geschichten erfinden, im beherrschen wollen, dominieren und manipulieren zum Ausdruck bringen. Dieses wilde Feuer findet keine Ruhe und ist in ständiger Aktion, muß sich ständig präsentieren und beweisen. „Siehst du mich, meine Statussymbole, meine Titel, meine Fähigkeiten, meine Geschichten“.

Aus natürlicher Souveränität wird affektiertes Verhalten. Ständiges „gute Laune vortäuschen“, bei leeren Augen und aufgesetztem „Zahnpasta-Lachen“. Jeder soll sehen, mir geht es blendend. Doch wahre Herzensenergie geht tiefer, unter die Oberfläche und durchschaut Blender, Lügen und Spielchen. (siehe auch Stromverlauf)

Eine disharmonische Herzenergie kann sich auch im Gegenteil ausdrücken, Lächeln, immer nett sein, aus vermeintlicher Höflichkeit und um des lieben Friedens willen, es allen Recht machen wollen, sich zurücknehmen, nicht öffnen, sich unter Druck setzen nicht zu genügen.

Entdecken Sie diese strahlende Feuerenergie in sich, schenken Sie ihrer wahren Natur genügend Raum und fragen Sie sich: „was tut mir wirklich gut“! Suchen sie sich ein passendes und nährendes Umfeld.

„Zünde Dein Leben an, und suche die, die Deine Flammen nähren“
(Rumi) 

Jin Shin Jyutsu ist eine Harmonisierungkunst!

☼☼

6. Für alle, die im Sternzeichen Jungfrau (24.08– 23.09) geboren sind, deren Sonne und damit höchste Strahlkraft dort zu Hause ist, ist der Dünndarmstrom der Freund und Unterstützer fürs Leben. Er schenkt Ihnen Reinheit und Verlässlichkeit! Probieren Sie es aus.

Das Element des Sternzeichens Jungfrau ist die Erde, über die 5. Tiefe dem Feuer zugeordnet, und mit dem Planeten Merkur verbunden. Die archetypische Botschaft lautet: ich analysiere

Allen Jungfrau-Geborenen wünsche ich für das neue Lebensjahr alles Gute, sowie ausreichend Raum für Ordnung und Unterscheidungsfähigkeit. (SES 6)

Wenn Sie das nächste Mal auf Jungfrau-Geborene treffen, dann lassen Sie sich erden und durchleuchten von dieser feinen lichtvollen Energie, die ihren Platz im großen Ganzen kennt. Gerade weil sie die Ganzheit im Auge hat, kann sie Details klar erkennen und analysieren, kann aufnehmen und sortieren was stimmig und nährend ist. Unverträgliches wird aussortiert. Das Zeichen Jungfrau möchte Ordnung schaffen, kennt die ursprüngliche Reinheit, kann etwas bis in die Tiefe heil werden lassen. Das zarte Licht durchdringt die Erde – Heilerde! Reinheit auf höchster Ebene. Dient dem Herzen und der Erde.

„Im Herzen unseres Seins besteht ein leiser Puls vollkommener Harmonie“

(Mary Burmeister)

Der Archetyp der Jungfrau erzählt von Reife und Ernte, von Erneuerung und Unterscheidungsfähigkeit, von Arbeiten und Dienen, von der Hingabe an eine Sache mit viel Liebe zum Detail.

Mit Genauigkeit, Pflichtbewusstsein und Verstandesschärfe strebt dieses Zeichen stets nach Perfektion und Vollkommenheit.

Dann erinnern Sie sich und entdecken diese Qualitäten in sich. Darüber freut sich nicht nur die Dünndarmenergie.

Diese feine Energie prüft bis ins Detail welches Feuer tut mir gut! 

JSJ-Kurzgriff (Melodie) für Jungfrau-Geborene und für alle, die diese Energie unterstützen möchten:

Kurzgriff: Halte das linke SES 11 (Schulter) mit der linken Hand. Halte gleichzeitig mit der rechten Hand das rechte SES 13 (Herzebene). Für die andere Seite den Griff einfach umkehrt.

Finger strömen: kleiner Finger

Der Kurzgriff ist natürlich auch dann geeignet, wenn die Dünndarmsenergie Unterstützung benötigt. Wenn das große Ganze nicht mehr gesehen wird, man sich im Detail verliert. Zu stark analysieret, „haarspalterisch“ wird, Nebensächliches in Mittelpunkt stellt. Ist diese Energie in Disharmonie, wird alles klein, der Weitblick fehlt. So wird oft im überschaubaren Kleinen übertrieben, dies kann zu penibler Ordnung, pedantischem Verhalten und kleinkariertem Denken führen.

In Harmonie kann diese Energie klar unterscheiden und alles Unverträgliche was ihrer Reinheit und Ordnung im Wege steht gut aussortieren. Nicht nur bei der Nahrungsaufnahme sondern auf allen Ebenen, Kontakte, geistige Nahrung, Materielles u.v.m. Zu viel Ballast schadet dieser erdig feinen Energie.

Jin Shin Jyutsu ist eine Harmonisierungkunst!

Mehr Infos zur Qualität des Spätsommer finden man unter der Rubrik: JSJ erfahren – Jahreszeiten

☼☼

7. Für alle, die im Sternzeichen Waage (24.09– 23.10) geboren sind, deren Sonne und damit höchste Strahlkraft dort zu Hause ist, ist der Blasenstrom der Freund und Unterstützer fürs Leben. Er schenkt Ihnen Balance. Probieren Sie es aus.

Das Element des Sternzeichens Waage ist die Luft, der Planet die Venus, über die 4. Tiefe dem Element Wasser zugeordnet, Farbe blau. Die archetypische Botschaft lautet: WIR harmonisieren, WIR gleichen aus.

Allen Waage-Geborenen wünsche ich für das neue Lebensjahr alles Gute, sowie ausreichend Raum für innere und äußere Harmonie.

Wenn Sie das nächste Mal auf Waage-Geborene treffen, dann gehen Sie mit auf die stetige Suche nach Ausgleich, Harmonie und Frieden. Das Sternzeichen für Liebe, Partnerschaft, Freundschaft und Beziehungen auf allen Ebenen, für Schöngeist und Schönheit jenseits der Form. Mit Mars im gegenüberliegenden Zeichen Widder, steht dieses Zeichen für einen ausgeprägten Gerechtigskeitssinn und für eine echte Kämpfernatur. Die größte Sehnsucht und Kraft dieses Zeichens liegt jedoch in der Harmonie, aber nicht um jeden Preis. Die Waage braucht das Gegenüber, das Du, das Wir, den Kontakt.

Dem Sternenbild Waage wird auch die römische Göttin Justitia zugeordnet. Mit ihren beiden Waagschalen steht sie für Gerechtigkeit. Durch das Element Luft, kann dieses Zeichen klar sehen, auch mit verbundenen Augen (siehe Justitia) und durchtrennt alle Illusionen (Schwert).

Alles nicht mehr Passende und Unechte wird klar durchtrennt, um Raum zu schaffen für wahre Verbindungen, Partnerschaften und Harmonie. Das Sternzeichen für Annehmen und Loslassen.

Der Archetyp der Waage erzählt von Klarheit, Sanftmut, Anstand und Ästhetik, von Gemeinschaftssinn und Sinnlichkeit. Von Zuneigung und Vergebung. Vom Mut zu tiefen Beziehungen und davon, Gegensätze zu vereinen. Von Fairness, Unbestechlichkeit und Diplomatie, den anderen zu verstehen und friedliche Lösungswege zu finden.

Dann erinnern Sie sich und entdecken diese Qualitäten in sich. Darüber freut sich nicht nur die Blasenenergie.

JSJ-Kurzgriff (Melodie) für Waage-Geborene und für alle, die diese Energie unterstützen möchten:

Kurzgriff: Halte das linke SES 12 (Nacken) mit der rechten Hand. Halte gleichzeitig mit der linken Hand das Steissbein. Die rechte Hand bleibt auf SES 12, die linke Hand geht zur linken Kniekehle. Für die andere Seite den Griff einfach umkehren.

Finger strömen: Zeigefinger und kleiner Finger

 

Der Kurzgriff ist natürlich auch dann geeignet, wenn die Blasenenergie Unterstützung benötigt. Wenn die Klarheit fehlt oder man keine Entscheidungen treffen kann, in Situationen oder Beziehungen verharrt und erstarrt. Wenn aus Aufrichtigkeit und wahrer Friedfertigkeit, Anpassung und ungesunde Harmoniebedürftigkeit wird oder das Gegenteil, provozierendes und unausgeglichenes Verhalten. Die Einstellung ist Angst. Es allen recht machen wollen und sich dabei selbst nicht mehr sieht. u.v.m. Bei allem was Ausgleich und Balance benötigt – körperlich, mental und emotional!

Kein Wunder also, daß Mary den Blasenstrom u.a. zur täglichen Selbsthilfe empfiehlt.

(Danke Sophie, für Dein Foto! Gerechtigkeitsbrunnen mit Justitia, Römerberg in Frankfurt)

 ☼☼

8. Für alle, die im Sternzeichen Skorpion (24.10 – 22.11) geboren sind, deren Sonne und damit höchste Strahlkraft dort zu Hause ist, ist der Nierenstrom der Freund und Unterstützer fürs Leben. Er schenkt Ihnen Standfestigkeit. Probieren Sie es aus.

Das Element des Sternzeichens Skorpion ist das Wasser und dem Planeten Pluto zugeordnet, über die 4. Tiefe mit dem Planet Merkur verbunden. Die Farbe ist blau-schwarz. Die archetypische Botschaft lautet: ich erschaffe neu

Allen Skorpion-Geborenen wünsche ich für das neue Lebensjahr alles Gute, sowie ausreichend Raum für Tiefgründigkeit, Innenschau und Wandlung.

Wenn Sie das nächste Mal auf Skorpion-Geborene treffen, dann entdecken und öffnen Sie sich dieser tiefgehenden und kompromisslosen Kraft.

Mit dem Element Wasser geht es immer Gefühle. Doch im Zeichen des Skorpion geht es um die tiefsten aller Gefühle. So tief berührt sein, so tief hineingehen, daß ich aus der Situation anders heraus komme. Es ist das Zeichen für Transformation. Etwas in eine andere Form bringen, weil ich es gefühlt habe und es nicht mehr anders geht. Die Kraft, die Kontrolle aufzugeben, damit das Leben sich um mich kümmern kann, sich auf das Leben ganz einzulassen.

Keine halben Sachen. Schwanger oder nicht schwanger, da gibt es nichts dazwischen. Die Energie hat das tiefe Wissen, das Gespür z.B. „ich kann das keinen Tag länger machen, aufschieben, ganz egal wie es ausgeht.“ Ganz oder gar nicht. Altes aufgeben, innehalten, damit das Neue eine Chance hat. Tiefe Hingabe. Seinen eigenen Weg entdecken, um diesem mit dem Feuer des Schützen (9) zu gehen. Die Raupe löst sich ganz auf, bevor sie zum Schmetterling wird.

„Was die Raupe als Ende der Welt bezeichnet, das nennt der Meister einen Schmetterling“

(Laotse)

Der Archetyp des Skorpion erzählt von der tiefen Hingabe an die Gesetzmäßigkeiten des Lebens. Von Stirb und Werdeprozessen, Geburt und Tod. Sinnsuche, für was habe ich mich geboren. Die Stärke, alles infrage zu stellen und sich neu zu erschaffen. Die Fähigkeit und der Wille, sich mit den Schattenseiten des Lebens, der Seele auseinanderzusetzen, zu fühlen, anzunehmen. Wandeln und nicht verdrängen. Den Dingen auf den Grund gehen, die tiefe Begegnung mit mir selbst, dem eigenen Seelenplan folgend. Skorpion bringt Licht ins Dunkel.

„Die Wunde ist der Ort, an dem das Licht in Dich eintritt“ (Rumi)

Dann erinnern Sie sich und entdecken diese Qualitäten in sich. Darüber freut sich nicht nur die Nierenenergie.

JSJ-Kurzgriff (Melodie) für Skorpion-Geborene und für alle, die diese Energie unterstützen möchten:

Kurzgriff: Halte das Schambein mit der rechten Hand. Halte gleichzeitig mit der linken Hand das den rechten kleinen Zeh. Die rechte Hand bleibt auf dem Schambein, die linke Hand geht zum Steißbein. Für die andere Seite den Griff einfach umkehren.

Wenn der Griff zu unbequem ist, dann halte das SES 23 im Rücken auf Nierenhöhe, rechte Hand an rechte SES 23, linke Hand an linke SES 23.

Finger strömen: Zeigefinger

Der Kurzgriff ist natürlich auch dann geeignet, wenn die Nierenenergie Unterstützung benötigt. Wenn ich nicht in die Tiefe fühlen will oder kann. Dinge und Situationen aussitze oder zu früh beende. Mich auf „faule Kompromisse“ einlasse. Die Einstellung ist Angst. Die Angst, etwas zu verlieren! Das eigene Leben und das der anderen kontrollieren und in den Griff bekommen wollen. Hilft bei allen Krisensituationen und Tiefpunkten im Leben, schenkt Standfestigkeit und tiefe Verwurzelung u.v.m. Auch immer dann, wenn die Redewendung passt: „das geht mir an die Nieren“ 

Jin Shin Jyutsu ist eine Harmonisierungkunst!

Die Nierenenergie hat in der TCM eine essentielle Bedeutung. Sie wird als Wurzel bzw. Speicher der Lebensenergie bezeichnet. Schenken Sie dieser tiefgehenden Energie Ihre Aufmerksamkeit! 

  • Mehr Infos zur Qualität der Nierenenergie finden man unter der Rubrik: JSJ erfahren – Jahreszeiten – Winter

☼☼☼

.

9. Für alle, die im Sternzeichen Schütze (23.11 – 21.12) geboren sind, deren Sonne und damit höchste Strahlkraft dort zu Hause ist, ist der Zwerchfellstrom der Freund und Unterstützer fürs Leben. Er schenkt Ihnen Konzentration und Weite. Probieren Sie es aus.

Das Element des Sternzeichens Schütze ist das Feuer, dem Planeten Jupiter zugeordnet. Über die 6. Tiefe auch mit dem Planet Mond verbunden, Farbe robinrot.

Mit Jupiter, geht es immer um Weite, Freiheit und Ausdehnung, mit Feuer um Vitalität, Inspiration und Spirit. Die archetypische Botschaft lautet: ich nehme wahr

Allen SchützeGeborenen wünsche ich für das neue Lebensjahr alles Gute, sowie ausreichend Raum r die eigenen Wege, grenzenlose Weitsicht und Zielgerichtetheit.

Wenn Sie das nächste Mal auf Schütze-Geborene treffen, dann lassen Sie sich anstecken und erwärmen von diesem weltoffenen und extrovertierten Feuer. Stets auf der Suche nach Wahrheit und Erkenntnis, durch eigenständiges und zielbewusstes Denken und Streben. So verwundert es nicht, daß den Schützen u.a. die Philosophen, Priester und Reisenden zugeordnet werden. Es ist dieses brennende Feuer, das nach Horizonterweiterung strebt, durch innere und äußere Reisen. Die Sehnsucht nach Ferne und Tiefe. Die Suche nach dem Sinn des Lebens.

Der Archetyp des Schützen erzählt von Intuition und Aufrichtigkeit. Von Weitblick, Wissensdurst, Zielstrebigkeit und Wahrheitsliebe. Von Urvertrauen, Sinnfindung, Achtsamkeit und Menschenliebe. Von Integration und davon, Getrenntes wieder neu zu verbinden, von Versöhnlichkeit und Spiritualität.

Im Zeichen Schütze geht es um die Kommunikation mit dem Geistigen. Den Sinn in den Dingen finden. Den Spirit leben. Den Himmel auf die Erde bringen. Es ist die Energie des Menschen. (SES 14, Taillenebene). Der Mensch (14) eingebunden zwischen Himmel (13) und Erde (15).

Wenn es um Sinnsuche geht und um die Frage „warum bin ich hier“, geht es immer auch um Herzenergie, die gelebt werden möchte. Den eigenen Weg immer wieder neu entdeckend. Der Zwerchfellstrom entlastet neben vielem anderen die Brustebene (13). Deshalb unterstützt dieser Strom neben der Atmung, auch alles, was mit dem Thema Herz zu tun hat. Die Feuerenergie schenkt dem Herzen Licht und Wärme. Bringt den Feuer-Funken in jede Zelle. Hilft der körperlichen und seelischen Herzgesundheit, bei tiefen Verletzungen auf der Herzebene, hilft der Herzöffnung und schenkt Weite. Die Zwerchfellenergie bringt Licht in unser ganzes Wesen! *

Dann erinnern Sie sich und entdecken diese feurigen Qualitäten in sich. Darüber freut sich nicht nur die Zwerchfell-Energie!

JSJ-Kurzgriff (Melodie) für Schütze-Geborene und für alle, die diese Energie unterstützen möchten:

Kurzgriff: Halte mit der rechten Hand das linke SES 14 (unter dem Rippenbogen) und gleichzeitig mit der linken Hand das SES 19. (am Ellenbogen). Für die andere Seite den Griff einfach umkehren.

Finger strömen: Handfläche (z.B. die Finger der einen Hand strömen die Handfläche der anderen Hand oder Gebetshaltungen)

In der TCM wird dieser Strom demKreislauf-Sexus“ Meridian zugeordnet und gilt als  der Beschützer des Herzens vor schädlichen Einflüssen.

Der Kurzgriff ist natürlich auch dann geeignet, wenn die Schützenenergie Unterstützung benötigt. Wenn das feurige Streben der Schütze-Energie nicht in eine Richtung gelenkt wird, dann besteht die Gefahr der Verzettelung.

Hier passt das Bild „Zen in der Kunst des Bogenschießens“, Der Mensch identifiziert sich mit dem Ziel und spannt seine Kräfte ganz an, um in der Spannung zu entspannen. Das ist Konzentration und Orientierung. Oder die nachfolgende Weisheit eines Zen-Meisters:

Einige Schüler fragen ihren Zen-Meister warum er so zufrieden und glücklich ist:

Wenn ich stehe, dann stehe ich, wenn ich gehe, dann gehe ich, wenn ich sitze, dann sitze ich, wenn ich esse, dann esse ich, wenn ich liebe, dann liebe ich …” Das tun wir auch, antworteten seine Schüler, aber was machst Du darüber hinaus?” fragten Sie erneut. Der Meister erwiderte: Wenn ich stehe, dann stehe ich, wenn ich gehe, dann gehe ich, wenn ich …” Wieder sagten seine Schüler: Aber das tun wir doch auch Meister!” Er aber sagte zu seinen Schülern: Nein – wenn ihr sitzt, dann steht ihr schon, wenn ihr steht, dann lauft ihr schon, wenn ihr lauft, dann seid ihr schon am Ziel.”

Wenn wir uns ständig mit unwichtigen Dingen beschäftigen, uns ablenken und vom wirklichen Tun abhalten lassen, sind wir nicht mehr fokussiert.

Ist diese Energie in Harmonie, bringt sie ihren Spirit, ihr Feuer in die Welt (1-9). Den eigenen Weg gehend, mit dem Wissen, der Weg ist das Ziel. Offen, ohne dabei andere zu belehren, zu missionieren oder es besser zu wissen.

Denn manchmal kann diese Energie auch „über das Ziel hinausschießen“…

Dem Gehenden schiebt sich das Ziel unter unter die Füße“

(Martin Walser)

☼☼☼

10. Für alle, die im Sternzeichen Steinbock (22.12 20.01) geboren sind, deren Sonne und damit höchste Strahlkraft dort zu Hause ist, ist der Nabelstrom der Freund und Unterstützer fürs Leben. Sein großes Geschenk und Versprechen, in der dunkelsten Nacht des Jahres (21.12.), in den dunkelsten Zeiten, bringt er das Licht zurück. Probieren Sie es aus.

Das Element des Sternzeichens Steinbock ist die Erde, dem Planeten Saturn zugeordnet. Über die 6. Tiefe auch mit dem Planeten Mond verbunden, Farbe robinrot. Die archetypische Botschaft lautet: ich wende an.

Allen Steinbock-Geborenen wünsche ich für das neue Lebensjahr alles Gute, sowie ausreichend Raum für Selbstfürsorge, Respekt, Verantwortung und Eigenständigkeit.

Wenn Sie das nächste Mal auf Steinbock-Geborene treffen, dann lassen Sie sich …. 

(der gesamte Text für den Nabelstrom folgt in Kürze!)

 

„Wo die Dunkelheit am allerdunkelsten ist,

liegt der Anfang von allem Licht“

(Laotse)

JSJ-Kurzgriff (Melodie) für Steinbock-Geborene und für alle, die diese Energie unterstützen möchten:

Kurzgriff: Halte mit der rechten Hand das linke SES 20 (an der Stirn) und gleichzeitig mit der linken Hand das rechte SES 19. (am Ellenbogen).Für die andere Seite den Griff einfach umkehren. Ein weiterer Kurzgriff: Halte mit der rechten Hand das linke SES 11 (Schulter) und gleichzeitig mit der inken Hand an linke SES 15 (Leiste). Für die andere Seite den Griff einfach umkehren.

Finger strömen: Ringfinger oder Handfläche (z.B. die Finger der einen Hand strömen die Handfläche der anderen Hand oder über Gebetshaltungen)

In der TCM ist der Nabelstrom als „Dreifach-Erwärmerbekannt. Er wärmt, beschützt und unterstützt alle drei Ebenen. (Brust-, Taillen-, Hüftebene – emotional, mental, körperlich). Hilft bei allen Themen, die mit „An- und Abnabelung“ zu tun haben. So ist der Nabelstrom z.B. ein guter Unterstützer und Begleiter in der Schwangerschaft. Bei allen kleinen und großen  Übergängen (Geburt, Pubertät, Wechseljahre, Kindergarten, Schule, Ausbildung/Studium, Beruf, Rente…). Auch einer der Ströme, die Halt und Unterstützung bei Stress und „Burnout-Syndrom“ geben. Und noch bei vielem mehr… 

 

 

 Pflichtbewußtsein ohne Liebe macht verdrießlich. 
Verantwortung ohne Liebe macht rücksichtslos. 
Gerechtigkeit ohne Liebe macht hart. 
Wahrhaftigkeit ohne Liebe macht kritiksüchtig. 
Klugheit ohne Liebe macht betrügerisch. 
Freundlichkeit ohne Liebe macht heuchlerisch. 
Ordnung ohne Liebe macht kleinlich. 
Sachkenntnis ohne Liebe macht rechthaberisch. 
Macht ohne Liebe macht grausam. 
Ehre ohne Liebe macht hochmütig. 
Besitz ohne Liebe macht geizig. 
Glaube ohne Liebe macht fanatisch“

Laotse

 

☼☼☼

2020 – was für eine Zahl!

Der Wassermann auf dem Foto hält sich bereits sein SES, denn er weiß um die Qualitäten. Das SES 20 hat Bezug zur Wassermann- bzw. zur Gallenblasenfunktionsenergie und das hat viel mit Inspiration, Freiraum, Geistesblitzen, Weitsicht, Intuition, außergewöhnlichen Ideen und Phantasie zu tun. Schenken Sie diesen Qualitäten genügend Raum! Nicht nur im Sternzeichen Wassermann und im Jahr 2020. 

„Logik bringt dich von A nach B.

Deine Phantasie bringt dich überall hin“

(Albert Einstein)

.

11. Für alle die im Sternzeichen Wassermann (21.1 – 19.02) geboren sind, deren Sonne und damit höchste Strahlkraft dort zu Hause ist, ist der Gallenblasenstrom der Freund und Unterstützer fürs Leben. Der Freund weiß wie sie schwingen! Probieren Sie es aus.

Das Element des Wassermanns ist Luft, der Planet ist Uranus und über die 3. Tiefe auch dem Planet Jupiter. Die Farbe ist grün und die archetypische Botschaft lautet: ich weiß.  

„Es gibt eine Kraft aus der Ewigkeit und diese Kraft ist grün.

Aus lichtem Grün sind Himmel und Erde geschaffen und alle Schönheit dieser Welt“ 

(Hildegard von Bingen)

Allen Wassermann-Geborenen wünsche ich für das neue Lebensjahr alles Gute und ausreichend FreiRaum für geistige Höhenflüge, Buntheit und Inspiration!

Für alle anderen gilt, wenn Sie das nächste Mal auf Wassermann-Geborene treffen, dann lassen Sie sich erfrischen von der geistigen Beweglichkeit dieser humorvollen Freigeister mit ihrer großen Weisheit, Unabhängigkeit und Freiheitsliebe. Deren Archetyp von Originalität, Ideenreichtum, Sehnsucht, Teamgeist und LeichtSinn erzählt. Mit seinen feinen Antennen und intuitivem Gespür kann er die Atmosphäre seiner Umgebung rasch auf- und wahrnehmen.

Das obige Zitat von Hildegard von Bingen bringt die Energie zum Ausdruck. Die Wassermannkraft kommt aus der 6. Tiefe (Quelle oder wie im Zitat aus der Ewigkeit) mit neuen Ideen, Träumen und einem tiefen Wissen. Hier geht es nicht um Erlerntes und um besser wissen, hier geht es um Weisheit (ich weiß), um Stimmigkeit und um Wahrhaftigkeit.

Der Verstand (Ego/kleines ICH) kann sich täuschen und etwas als wahr gelten lassen, kann wegschauen, weghören und sich ablenken lassen, möchte keine Entscheidungen treffen und findet dafür auch genügend Gründe, Meinungen, Statistiken  –  doch etwas in uns erinnert an Wahrheit, einmal diese Wahrheit wahrgenommen, gibt es kein zurück, es ist in unserem Bewusstsein. Egal, ob es sich hierbei um ein kleines Projekt oder um eine Weltanschauung handelt (z.B. Galileo Galilei Satz – Wassermann Geborener – „und sie bewegt sich doch“). Wassermann muss seine Gedanken, seine Ideen, seine Erkenntnisse in die Welt bringen, damit Leben lebendig bleibt, schwingt und nicht erstarrt. In der Mytologie wird Wassermann dem Rebell, dem Reformer, dem Erneuerer und dem Visionär zugeordnet. Mit seiner Unerschrockenheit und seiner erfrischenden Klarheit hat die Energie, auf einer anderen Ebene, einen Bezug zum Herzen. Einfach herzerfrischend!

Dann erinnern Sie sich und entdecken diese Qualitäten in sich. Darüber freut sich nicht nur die Gallenblasenenergie!

Schenken Sie der doppelten 1er Energie (11) genügend Weite, damit sie sich entfalten kann!

JSJ-Selbsthilfe „Melodie“ für Wassermann-Geborene und für alle, die diese Energie unterstützen möchten:   Kurzgriff: Halte das linke SES 12 (Nacken) mit der linken Hand. Lege die rechte Hand auf das rechte SES 20 (Stirn). Beim nächsten Schritt, bleibt die linke Hand auf dem SES 12 und die rechte Hand geht zum Steißbein. Für die andere Seite den Griff umkehren. Finger strömen: Mittelfinger

Der Kurzgriff ist natürlich auch dann geeignet, wenn diese Energie Unterstützung benötigt, wenn aus Weite und Freiheit ein Gefühl / eine Umgebung von Abhängigkeit, Frustration, Unfreiheit, Druck, Enge und EngStirnigkeit wird. Dann kann diese sonst so erfrischend leichte (Luft)Qualität u.a.„die kalte Schulter zeigen“ – abweisend, zurückweisend und unnahbar. Siehe Stromverlauf, fließt z.B. durch die Schultern (SES 11), Stirn (SES 20). Diese hochschwingend bewegliche Energie benötigt Raum für Ideen und freie Entscheidungen.

Jin Shin Jyutsu ist eine Harmonisierungskunst!

 

☼☼☼

.☼☼

12. Für alle die im Sternzeichen Fische (20.2 – 20.03) geboren sind, deren Sonne und damit höchste Strahlkraft dort zu Hause ist, ist der Leberstrom der Freund und Unterstützer fürs Leben. Diesem Freund können Sie vertrauen! Probieren Sie es aus.

Das Element der Fische ist das Wasser, der Planet ist Neptun. Die Farbe grün und die archetypische Botschaft lautet: ich glaube, ich vertraue.

Allen Fische-Geborenen wünsche ich für das neue Lebensjahr alles Gute und ausreichend Raum für Spiritualität und Stille.

Für alle anderen gilt, wenn Sie das nächste Mal auf Fische-Geborene treffen, dann tauchen Sie mit ein, in die Seelentiefe dieser einfühlsamen Zuhörer. Deren Archetyp von großer Toleranz und Hingabe erzählt. Die Kraft des Loslassens und Vergebens – es gut sein lassen – weil es sich bis in die Tiefe stimmig anfühlt, nicht aus Trotz oder Bequemlichkeit. Geschmeidigkeit auf allen Ebenen!

Dann erinnern Sie sich und finden diese Qualitäten in sich. Darüber freut sich nicht nur die Leberenergie!

JSJ-Kurzgriff (Melodie) für Fische-Geborene und für alle, die diese Energie unterstützen möchten:

  • Kurzgriff: Halte das linke SES 4 (Hinterkopf) mit der linken Hand. Lege die rechte Hand auf das rechte SES 22 (Schlüsselbein). Beim nächsten Schritt, bleibt die linke Hand auf dem SES 4 und die rechte Hand geht zum rechten SES 14 (Rippenbogen). Für die andere Seite den Griff umkehren.
  • Finger strömen: Mittelfinger

Der Kurzgriff ist natürlich auch dann geeignet, wenn diese Energie Unterstützung benötigt, so kann z.B. aus Geschmeidigkeit Starre und Härte werden – im Verhalten, in der Bewegung, im Ausdruck, in der Sprache. Die Einstellung ist Wut, nicht vergessen können, nicht aufhören können, Kontrolle haben müssen u.v.m.

Jin Shin Jyutsu ist eine Harmonisierungskunst!

Gerade jetzt im Frühjahr freut sich die Leberenergie auf Unterstützung, es ist eh die Zeit fürs „Fasten, Entschlacken, Entgiften, Leberwickel & Co“. Wie wäre es mit einer Strömkur? Ihre Hände haben Sie immer dabei!

☼☼☼

Mit den Zuordnungen, möchte ich die eine Energie mit ihren zwölf Qualitäten und Entfaltungsmöglichkeiten ins tägliche Bewusstsein bringen. Da gibt es kein besser oder schlechter. Doch vielleicht erkennen wir uns in manchen Dingen oder möchten eine Qualität wandeln, stärken oder bewusst im Leben integrieren. Dann strömen Sie die dazugehörigen Kurzgriffe.

Natürlich kann dies hier nur ein kleiner Ausschnitt sein! Wer mehr wissen möchte, kann Kurse besuchen oder in einer Einzelsitzung, einem jsj-online-coaching mehr über sich erfahren.

Jin Shin Jyutsu ist eine lebendige Kunst für den Alltag! Lernen Sie Jin Shin Jyutsu für sich kennen, nicht nur bei gesundheitlichen Projekten.