Aktuelles

hier finden Sie Informationen und Aktuelles zu meiner Arbeit

in der Kunst der Harmonisierung, der Bewegung und der Inspiration

☼☼☼☼

 

Frohe Ostern und einen strahlenden Frühling
mit stets einem Blümchen extra für Sie!
☼☼
Ostern ist das Fest der Auferstehung!
Was möchten Sie in diesem Jahr umsetzen und zur Blüte bringen?
Für was schlägt Ihr Herz?
Der Frühling ist die schönste Zeit für Ausdehnung, für neue Ideen und Projekte.
Jetzt möchten die enormen Kräfte sich entfalten …
Lassen Sie sich von der frischen Energie des Frühlings inspirieren!
 

☼ ☼☼

Danke!

Im April 2013 habe ich mir, mit meiner eigenen Praxis, einen Herzenswunsch erfüllt.

Damals stand ich vor der Entscheidung, im alten Beruf eine neue Herausforderung suchen oder in die Selbständigkeit. Die Vernunft argumentierte, das Herz fühlte und war klar. Es war eine EntScheidung. Zumal JSJ noch nicht so bekannt war, das ist heute etwas anders. Es war für mich der richtige Weg. Meine Praxis geht nun in das 7. Jahr, worüber ich mich sehr freue.

Im JSJ hat das SES 7 einen direkten Bezug zur Herzfunktionsenergie. Grund genug, um mich bei allen von Herzen zu bedanken.

Seither durfte ich viele Lebenswege und -entwürfe begleiten, was ich auch weiterhin gerne mache.

Berührend und bewegend mit Jin Shin Jyutsu und zwischenzeitlich auch mit den Übungsreihen des Quan Dao. In Einzelarbeit, Kursen und in Gruppen.

Allen meinen Klienten/Innen danke ich für ihr Vertrauen. Für die Erfahrungen und den schönen Austausch.

 ☼☼

In den Jahren, hat sich auch in mir und um mich viel bewegt. Bewegung ist Lebendigkeit. Lebendigkeit schenkt Weite und schafft Raum. Ich freue mich, über ein unterstützendes und inspirierendes Umfeld – beruflich und privat – in dem jeder persönlich und gemeinsam wachsen und sich frei entfalten kann. Danke.

Für mich ist Lernen, Zusammenhänge entdecken und kreativer Austausch eine wahre Freude und Inspiration. Danke an meine Lehrer/Innen vom Jin Shin Jyutsu, Quan Dao und darüber hinaus. Sie verstehen die Kunst, mit ihrer Begeisterung und Offenheit in einem Türen zu öffnen.

 ☼☼

Im letzten Jahr habe ich damit angefangen, bei meiner Arbeit, einem Thema bewusst mehr Platz einzuräumen. Letztes Jahr war es das Thema Raum. Dabei kam auch die Idee, den Namen Praxis in Atelier zu wandeln. In einem Atelier ist mehr Raum für Kunst und mehr Kunst im Raum. Es darf und kann Neues entstehen.

Für alle, die sich schon mehr mit JSJ beschäftigt haben, ganz nebenbei Atelier hat die Quersumme 7. Das SES 7, steht für verbunden sein (2.T.), an der Stelle, wandelt sich die Energie der Ausatmung über die Atemlücke in die Einatmung. In dieser „schöpferischen Pause,“ im Zwischenraum sind alle Möglichkeiten vorhanden. „Gefüllte Leere“, in der nichts geschieht und doch alles existiert. Ein Raum aus dem „schöpferische Prozesse“ wachsen und sich entfalten können. Atelier für Bewegung und Stille!

Dieses Jahr steht das Thema Lebensfreude vermehrt im Fokus. Dazu biete ich verschiedene Kurse und Workshop an.

Freude ist eine kraftvolle Energie, dem Element Feuer zugeordnet. Die Energie für Mut und Hingabe, für Gemeinschaft und Spiritualität. Sie ist eine reine, noch unverbrauchte Energie. Echte Freude kann man nicht erzwingen, festhalten oder kontrollieren. Wenn wir zu sehr wollen, verstellen wir uns, gehen in Bemühung. Das Lachen wirkt dann wie aufgesetzt oder eingefroren, die Augen ohne Ausdruck (im JSJ die 5. Tiefe – Herzfunktionsenergie – Freude in Disharmonie ist Bemühung). Echte Freude entsteht im Inneren, aus einem Urvertrauen ans Leben.

Freude vergleicht sich nicht, sie ist die Energie, die VOR dem Denken da ist – sie fliesst direkt aus dem Herzen in andere Herzen ein!

Sie verschenkt sich …

In diesem Sinne, „Finde was Dir Freude macht“.

Danke und bis bald.

Mein allererstes Inspirationskarten-Motiv bei „herzerfrischend“ mit der Schnecke KiM

passt perfekt zum diesjährigen Thema. 

 ☼☼

☼ 

„Ich suche nicht – ich finde
Suchen – das ist Ausgehen von alten Beständen und
ein Finden-Wollen von bereits bekanntem Neuen.
 
Finden – das ist das völlig Neue!
Das neue auch in der Bewegung.
Alle Wege sind offen, und was gefunden wird, ist unbekannt.
Es ist ein Wagnis – ein heiliges Abenteuer …“
 
(Pablo Picasso)
 
☼ ☼☼

Der Frühling – „Jetzt ist er da, spürbar und sichtbar – nach einem langen Winter, erwacht nun alles zu neuem Leben…“

Lesen Sie mehr unter JSJ erfahren-Jahreszeiten oder unter BeWegungsKunst zum Thema „Wenn man plötzlich merkt wie stark…“

☼☼

Ich wünsche Ihnen einen bunten Frühling in Bewegung, viele berührende Momente und herzerfrischende Begegnungen.

Mut und Hingabe für die Umsetzung Ihrer Herzenswünsche! 

Ihre Susanne Wirsching

Es gilt, den von euch geschaffenen Dingen etwas von eurem Geist einzuhauchen“
(Khalil Gibran)

☼☼

 ☼☼ Danke für Ihr Verständnis! Auf meiner Seite wird derzeit umgebaut, angebaut und neu gestaltet.


IMG_4703

Die nächsten Kurstermine in 2019:

finden Sie jetzt unter:

„Termine – auf einen Blick“

☼☼☼☼☼

 

 zur Info: 

in der ZDF-Sendung: Leschs Kosmos vom 09. April 2019

geht es um Selbstheilungskräfte und Vertrauen.

Thema: „Alles Kopfsache? Die Kraft der Selbstheilung“

(Gesamtlänge: 28.16 Minuten, ab ca. 26.00 Minute wird über Jin Shin Jyutsu berichtet)

☼☼☼☼☼

☼☼

In der Ausgabe von „natur & heilen“ (März 3/2019) ist wieder ein schöner Bericht über „Japanisches Heilströmen. So mobilisieren wir den Arzt in uns“. Kleiner Einblick in die  Zeitschrift.

☼☼☼

☼☼☼☼☼

 Die Kirschblüte (sakura),

ist in Japan das Symbol für Schönheit, Aufbruch und Vergänglichkeit. Viele Feste, Mythen und japanische Weisheiten ranken sich um sie. Die Zeit der Kirschblüte markiert einen Höhepunkt im japanischen Kalender. Lassen auch Sie sich von der zarten Blüte verzaubern…

„Dass sie an die Welt, die so unbeständig ist,
nicht gefesselt sei’n,
bläst der güt’ge Frühlingswind
alle Kirschblüten fort“

Saigyō Hōshi

(1118-1190, japanischer Mönch und Poet)

 

☼☼

Zum JSJ-Filmprojekt. Im vergangenen Jahr in Bonn, haben uns die sympathischen jungen Filmemacher Anke und Sebastian von Ihrem Projekt erzählt und weitere Filmausschnitte gezeigt.

Eine tolle Idee – die Lust auf den ganzen Film macht. Hoffentlich gibt es noch viele weitere Unterstützer!!

☼☼

☼☼☼☼

Mein Tipp, verbinden Sie Jin Shin Jyutsu & Urlaub

 Im Juli biete ich  Selbsthilfekurs, Teil 2  an!! (für Urlauber & Daheimgebliebene)

Jin Shin Jyutsu und die 26 Energieschlösser – entdecken, fühlen, spüren!

Kursinhalt: In diesem Kurs lernen sie die 26 „Sicherheits-Energieschlösser“ in ihrer Anordnung und Bedeutung kennen. Jedes einzelne der 26 SES hat durch seine Lage am Körper und seine Zahl eine besondere Bedeutung, die es zum Ausdruck bringt. Gehen Sie mit auf spannende Entdeckungsreisen. (mehr unter Termine)

Sie machen Urlaub, wie wäre es mit JSJ – Einzelsitzungen begleitend zu einem Kurs?

Bitte rechtzeitig buchen!

Mein Tipp, verbinden Sie Urlaub & die Bewegungsreihen des Quan Dao

Urlaub auf der Schwäbischen Alb im Mai?

Freitag 17.5: Einführungskurs, die Grundübungen der Kraft

Samstag 18.5: Einführungskurs, der HerzKreis

Montag 20.5: Wir tun es jeden Tag und das ist gut so – Atmen... (Kursinhalt unter, Termine)

Die drei Kurse können gut kombiniert werden. Auch als Einzelkurse  buchbar.

Sie machen längers Urlaub und möchten noch mehr Quan Dao erleben, zur Info: Am Freitag, den 24. Mai ist Übungstreffen für GK / HK.

Sie benötigen Übernachtungsmöglichkeiten in der Nähe. Liste einfach anfordern!

☼☼☼☼

Mein Tipp: Jin Shin Jyutsu trifft Quan Dao,

hier erhalten Sie einen Einblick in die drei Künste und deren Gemeinsamkeiten. Mehr unter: Termine, Grundübungen der Kraft

☼☼☼☼

☼☼

  „Kreativität schafft Spielräume, die den Regeln noch gar nicht bekannt waren“
(Renzie Thom)

☼☼☼☼

 

 

Die Qualität der Jahreszeiten

Im Jin Shin Jyutsu wie in der TCM spielen die „fünf“ Jahreszeiten eine wesentliche Rolle.

Lesen Sie mehr über die Qualität der Jahreszeiten unter: JSJ erfahren – Jahreszeiten

☼☼☼

Wer mit Herz bei einer Sache ist, tut etwas ganz.
Beherzt leben heißt, sich selbst und andere zu spüren, in Resonanz zu sein.
Beherzt leben heißt, sich dem eigenen Leben ganz auszusetzen und sein Herzzentrum zu öffnen”
 
(Michael Schmidt, aus Grundübungen der Kraft)

   

 

Titel zu G†K-Buch_A5

Die Grundübungen der Kraft sind ein Übungsset aus dem Quan Dao Kung Fu. Sie wurden von Dr. Michael Schmidt, Quan Dao Kampfkunstmeister, Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychatrie entwickelt.

Die Übungen dienen der Befreiung von Lebensenergie und damit der Mobilisierung von Kraft im eigenen Leben.

Mehr über Quan Dao, siehe unter Bewegung, BewegungsKunst, Termine, Adressen und Bücher & mehr.

.

 

Kassel-Quan-Dao

 

☼ ☼

vonHerzen

Wenn das Herz spricht!

Mehr Info unter:

„Bewegung – HerzKreis – Herz & Sprache“

 

☼ ☼

☼ 

☼ ☼

„Jeder kann über sich hinauswachsen und etwas erreichen,
 wenn er es mit Hingabe und Leidenschaft tut“
Nelson Mandela

☼ 

Weitere Zitate, auch passend zu JSJ und den Tiefen,

finden Sie unter der Rubrik “Jin Shin Jyutsu– JSJ erfahren – Zitate”

  

„Der Mensch lebt inmitten von Qi und Qi erfüllt den Menschen.
Angefangen bei Himmel und Erde bis zu den zehntausend Wesen braucht alles das Qi um zu leben“
(Huang Di Nei Jing, Gelber Kaiser)
 

Wie fühlt sich Qi an? Am deutlichsten fühlen wir Qi oft dann, wenn es uns fehlt. Dann sagen wir, „ich habe keine Energie“. Qi befindet sich im Menschen, in der Luft, im Raum, im Essen, in Pflanzen, einfach überall. So ist Qi auch in jeder Form von Beziehungen zu spüren, in Partnerschaften, in Gemeinschaften, in Unternehmen, in Gruppen… Fragen Sie sich, was fühlt sich gut, lebendig, kraftvoll und fließend an. Was anstrengend, ziehend und blockierend? Sie sind der kreative Künstler Ihrer Kraft, schöpfen Sie aus der Kraftquelle.

Ver9783423349253liere keine Energie in unnötige Dinge und alte Gedankenstrukturen. Komm in Handlung, reagiere nicht blind, werde bewusst, durchbreche alte Muster, suche Anworten, finde neue Wege und neue „Handlungs-Spiel-Räume“ …

Energiezieher bzw. „unnötige Dinge“ sind beispielsweise auch im Buch „Schluss mit Psycho Spielchen“ beschrieben.

Mehr Infos dazu unter, Presse-WissensWert-Energie in Balance.

 

.

 

„Das wahre Vergnügen beginnt bei Null – überall sonst wird zuviel gezählt“
 (Hafiz)
 
 
 
 

20160714_192939

Geschenk-Idee, Sie suchen ein besonderes Geschenk für einen besonderen Menschen?

Verschenken Sie AusZeit, eine Stunde Kurzurlaub – eine Reise zu sich selbst Entspannung inklusive.

Lassen Sie sich von Jin Shin Jyutsu berühren!

 
 
 
“Ein wahrer Freund ist der, der deine Hand nimmt, aber dein Herz berührt”
(Gabriel Garcia Márquez)

 

 

 

img374.Danke Petra, für die schöne Karte und die tolle Rückmeldung!

Deine Karte nehme ich gerne zum Anlass um mich bei ALLEN zu bedanken, die mir Ihre Erfahrungen mitteilen und rückmelden – Kunst lebt von Austausch!.

(die Karte ist von: www.fairmail.info)

.☼ 

„Wo zwei Menschen sich authentisch begegnen, findet Heilung statt“
 Martin Buber

☼ 

☼ 

Heilen mit Körperintelligenz    von John J. Prendergast

   Professor und Psychotherapeut, hat Erfahrung aus mehr als drei Jahrzehnten psychotherapeutischer Praxis.

Lesen Sie Auszüge aus dem spannenden Buch unter der Rubrik Presse – WissensWert

☼ 

054

 Jin Shin Jyutsu

 Jin= wissender, mitfühlender Mensch

Shin= Schöpfer

Jyutsu= Kunst

Die Kunst des Schöpfers durch den mitfühlenden Menschen

 
 
 
 
 

Mitgefühl ist eine wunderschöne Blume, die dem Verstehen erwächst”

(Thich Nhat Hanh)
 

advent-herzerfrischend