JSJ Spezial-Kurse

Jin Shin Jyutsu eine bunte Blumenwiese – zum SELBST pflücken!

Hier blühen allerlei „Kurse“ zu den unterschiedlichsten Themen.valentinchen-klein

Die hier angebotenen Kurse über Jin Shin Jyutsu, basieren alle auf Mary Burmeisters Selbsthilfebüchern – Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Bei Abweichungen wird separat darauf hingewiesen.

Die Kurse finden in kleinen Gruppen bis ca. 6 Teilnehmern statt. Mein Wissen, meine Erfahrung aus Selbsthilfe und Praxis gebe ich gerne an Sie weiter.

                   

Erster Impuls – JSJ zum Kennenlernen

Ihr erster Impuls – ich möchte mehr über Jin Shin Jyutsu erfahren! Sie sind neugierig und nicht sicher ob ein Selbsthilfekurs schon das Richtige ist? Sie möchten sich einfach informieren und Jin Shin Jyutsu kennenlernen. Dann sind Sie richtig, hier ist die Gelegenheit, die Einfachheit und Wirksamkeit des Jin Shin Jyutsu zu erleben und zu spüren. In einer kleinen Gruppe erfahren Sie mehr über diese mehrere tausend Jahre alte japanische Heilkunst.

Was ist JSJ. Wie wird es angewendet, was versteht man unter strömen. Wann wird es eingesetzt. Was machen meine Hände, meine Atmung und was spüre ich unter meinen Fingern. Eine bunte Auswahl aus Theorie und Praxis, und wir nehmen uns Zeit für Ihre Fragen. Freuen Sie sich auf diese wundervolle Kunst und entdecken Sie den JSJ-Künstler in sich..!

Der Hauptzentralstrom – der erste Energiestrom im Jin Shin Jyutsu – die reine Kraftquelle. Dieser Strom ist allumfassend und essentiell für die Harmonie von Körper, Geist und Seele. Lernen Sie die Vielschichtigkeit dieses Stromes „bewusst“ kennen und „strömen“. Die einzelnen Schritte werden angeleitet. Ein Strom fürs Leben!

          ☼

Wir haben es in der Hand – ein Kurs über die Finger. Alles was wir im Jin Shin Jyutsu kennen, die 26 Sicherheitsenergieschlösser, verschiedenste Energieströme, alle Wirbel und Einstellungen (Sorge, Angst, Wut, Trauer, Bemühung) spiegeln sich in unseren Fingern wider. Lassen Sie sich von dem komplexem, alten Wissen und der ineinandergreifenden  Einfachheit des Fingerströmens berühren.


Mit Jin Shin Jyutsu durch die Jahreszeiten – erleben Sie die kraftvolle Energie von Frühling, Sommer, Spätsommer, Herbst und Winter in Bezug auf Farben, Bedeutung, Geschmack, Einstellungen, Energieströme, Elemente und Energieschlösser –  ein Fest für die Sinne!

“Die größte heilende Kraft besteht darin, in Harmonie mit dem universellen Rhythmus zu sein”. Paracelsus

                                                                                                       ☼

Die acht Fingerpositionen (Mudras) – die Wiederentdeckung der Kunst des Jin Shin Jyutsu durch Jiro Murai. Von der damaligen Medizin aufgegeben, hatte er durch die Anwendung der Fingerpositionen vollständige Heilung erfahren. Danach widmete er den Rest seines Lebens der Erforschung und Entwicklung von Jin Shin Jyutsu. In diesem Bewusstsein werden wir in diesem Kurs die acht Fingerpositionen halten und nachspüren.

“Mit der Zeit wirst Du das nicht geheime Geheimnis der Kraft, die in Bewusstsein und Verständnis von Daumen und Fingern steckt, erkennen.”  Jiro Murai

       ☼

Jin Shin Jyutsu und der Lebensatem. Bewusstes Atmen, Raum schaffen, Lebendigkeit im Körper spüren. Wieviel Aufmerksamkeit schenken sie ihrem Atem? Kennen sie das Gefühl, wenn der Atem z.B. durch Stress immer flacher wird und ihnen manchmal auch der Atem “stockt”. Wie angenehm es ist, wenn der Atem frei fliessen kann. Nehmen wir dies überhaupt wahr? Atem drückt sich im Körper aus. Gehen Sie mit auf Entdeckungsreise, erfahren sie mehr über die Qualität von Aus- und Einatmung, über die Bedeutung des bauenden und reinigenden Prinzips des Körpers, über Loslassen und Neues empfangen u.v.m. Atmen heißt Leben – freuen sie sich auf einen “lebendigen” Kurs!


Jin Shin Jyutsu – drei Ebenen unseres Seins! Himmel, Mensch, Erde / Gedanke, Wort, Tat / Geist, Seele, Körper / Brust-, Taille-, Hüftebene. Drei Energieschlösser 13 ,14, 15 repräsentieren diese Ebenen und spiegeln sich am ganzen Körper wider – gehen Sie mit auf spannende Entdeckungsreise und erfahren Sie mehr über deren Bedeutung.

  

Jin Shin Jyutsu, Dornröschen und das Sicherheits-Energieschloss 13 – Es war einmal… Lassen Sie sich überraschen von diesem märchenhaften Kurs und lernen Sie Märchen ganz neu kennen…

                                                                                                                            ☼

Jin Shin Jyutsu am Arbeitsplatz – Erkennen Sie sich wieder? Nach wenigen Stunden am Bildschirm zieht es im Rücken, die Schultern schmerzen, die Augen sind angestrengt und im Kopf ein Druck. Sie fühlen sich energielos, haben Stress? Ihre Tätigkeit verüben Sie hauptsächlich im Sitzen oder Stehen? Dann bringen Sie sich wieder in Balance. Mit einfachen und effektiven JSJ-Selbsthilfegriffen, die Sie ganz leicht in ihren täglichen Arbeitsprozess einfließen lassen können. Probieren Sie es einfach aus!

                                                                                      

Schulter und Nacken – einfach loslassen! Der Schulter-Nacken-Bereich steht oft unter enormer Spannung. Im Nacken sitzt so manch „Festgehaltenes“ und auf den Schultern lastet viel „Gepäck“. Diese Bereiche sind bedeutsam für ein ungehindertes Fließen von Energie. Deshalb werden wir uns in diesem Kurs die vielschichtigen Hintergründe und die dazugehörigen Sicherheits-Energieschlösser gründlich anschauen. Sie lernen wie der Bereich mit Jin Shin Jyutsu-Selbsthilfe ent-lastet werden kann.

 „Lass Deine Schultern fallen und atme aus“  Mary Burmeister

   ☼

Einfach mal Abschalten – zur Ruhe kommen! Den Computer bekommt man abends oder vor dem Wochenende abgeschaltet. Bei einem selbst sieht das schon ganz anders aus, da gibt es kein „Herunterfahren“, viel zu sehr ist man noch „im Kopf“. Ständiges Gedankenkreisen lässt einem nicht zur Ruhe kommen, an Ein- und Durchschlafen ist nicht zu denken? In diesem Kurs werden wir uns diesem Thema widmen, passende Energieströme und Griffe zur Selbsthilfe kennen lernen und diese in Ruhe üben. Damit auch sie wieder „Herunterfahren und Neu starten“ können.

“Das Durchleben alter Gedanken, immer wieder, hält den Eingang für neue Gedanken geschlossen” Mary Burmeister

                    

Jin Shin Jyutsu, Burnout und Achtsamkeit – Was ist Burn-out, was ist Stress? Was sind das für Mechanismen in unserem Leben, in unserem Lebensstil, die uns vom einstigen „brennen“, durch die verschiedensten Phasen dazu führen, uns überlastet bis total erschöpft zu fühlen und den Anforderungen des Alltäglichen nicht mehr gerecht werden können. Burnout, ein Begriff für tieferes Geschehen, von “Feuer und Flamme sein”, “für eine Idee brennen” über verbrennen bis ausgebrannt…?! In diesem Kurs verbinde ich Theorie und Praxis mit Übungen aus meiner Tätigkeit/Erfahrung als JSJ-Selbsthilfelehrerin und Burnout-Beraterin. Es geht darum Überlastungen zu erkennen um neue Wege des Ausgleichs zu finden.* Mit Jin Shin Jyutsu Selbsthilfeübungen haben wir die Möglichkeit, mit einfachen und tiefgehenden Griffen die eigene Lebensenergie -unser inneres Feuer- zu zentrieren und regenerieren. Eine Harmonisierung auf geistiger, psychischer und körperlicher Ebene. Ein Kurs der Achtsamkeit, des Austausches, des Ankommens und der Lebensfreude.

* Dieser Kurs ersetzt nicht die medizinische/therapeutische Behandlung durch anerkannte medizinische Instanzen. Dieser Kurs möchte informieren und unterstützen.                                                                                  

Internationaler Tag des Jin Shin Jyutsu am 21. Oktober – an diesem Tag wird weltweit die Wiederentdeckung von Jin Shin Jyutsu gefeiert – es werden Kurse und Treffen angeboten.

                                                                                          

Die jeweiligen Kurstermine, Ort und Preise entnehmen Sie bitte dem Terminkalender.

Bei Fragen und der Planung individueller Kurse bin ich gerne behilflich!

  ☼   ☼    ☼  

 
 237-001
 
“Man muss Courage haben, das zu sein, wozu die Natur uns gemacht hat”
(J.W.v. Goethe)
 
 
 
 
* Die oben genannten Kurse ersetzen nicht eine medizinische/therapeutische Behandlung. Sie erhalten in den Kursen, unterstützende Informationen in Theorie und praktischer Anwendung.
 
“Jin Shin Jyutsu, die Kunst Mich selbst zu erkennen – mir zu helfen” Mary Burmeister